Skip to main content

UNSERE SEMINARE/SCHULUNGEN

Alle, die mit der Zeit gehen, wissen, dass Wissen Wettbewerbsvorteil ist. Unsere Seminare genügen nicht nur wirtschaftlichen Aspekten, sondern auch den gesetzlichen Bestimmungen. Wir bieten Seminare, die stark an der Praxis orientiert sind, auf Interaktion setzen und maßgeschneidert für die Bedürfnisse in der Gebäudereinigung und im Gesundheitswesen sind an.  

SEMINARE 2024

Das 1×1 der Reinigung

Keine der zahlreich angebotenen Reinigungstechniken kann ohne Berücksichtigung der spezifischen Einsatzmodalitäten erfolgreich sein. Um die richtige Auswahl eines Verfahrens treffen zu können bedarf es fundierten Grundwissens. Dieses Seminar bietet einen umfassenden Ausflug in das „Was“, „Womit“ und „Wie“ der Reinigungstechnik. Das Seminar vermittelt Grundwissen, Anwendungskriterien und modernste Reinigungstechniken.

Inhalte 

  • Grundbegriffe der Materialkunde und Verschmutzungsarten
  • Grundbegriffe der Inhaltsstoffe und Wirkungsweisen von Reinigungsmitteln
  • Anwendungskriterien für unterschiedliche Reinigungstechniken
  • Sanitärreinigung – Material & Oberflächenerkennung
  • Umgang mit Reinigungsmittel & Gefahrstoffen
  • Persönliche Schutzausrüstung (PSA) – Effizienter Einsatz von Maschinen
  • Ergonomie Zielgruppe Objektleiter/innen, Reinigungsverantwortliche und Reinigungskräfte

Dauer: 1 Tag
Teilnahmegebühr: 99,00 € zzgl. MwSt.
Termin: 02.07.2024
Ort: N. Toussaint, Kleinblittersdorf
Inhouse buchbar: ja
Referent: Dr. Benno Ronig

Anmeldung

Küchenhygiene und HACCP Grundlagen

Das Seminar vermittelt praxisorientierte Inhalte zur Einhaltung gängiger Vorschriften in der Küchenhygiene.

Inhalte Teil 1

Modul I 

Vorschriften der Küchenhygiene

  • Lebensmittelhygieneverordnung
  • Verordnung EG 852/2004
  • Gefahren für Lebensmittel

Modul II

Küchenhygiene

  • Umfeldreinigung und Desinfektion
  • Geschirrreinigung
  • Personalhygiene

Inhalte Teil 2

Modul III

HACCP

  • Kritische Stellen
  • Aufstellen eines HACCP Konzept

Modul IV

Digitale Unterstützung

  • Reinigungspläne
  • Qualitätsprüfung
  • Dokumentation

Dauer: 1 Tag
Teilnahmegebühr: 99,00 € zzgl. MwSt.
Termin: 11.09.2024
Ort: N. Toussaint, Kleinblittersdorf
Inhouse buchbar: ja
Referent: Christian Monz

Anmeldung

Sanitär und mehr – Die Sanitärreinigung

Dieses Seminar bietet einen fundierten Einblick in die professionelle Sanitärraumreinigung. Dafür ist es notwendig zu wissen, wie die unterschiedlichen Reinigungsmittel zusammengesetzt sind, deren Wirkungsweisen, Inhaltsstoffe und Einsatzgebiete. Erfahren Sie wie eine Reinigungskraft fachgerecht Sanitärräume reinigt, wie und wo Keime und Bakterien entstehen, welche unangenehmen Gerüche und Verschmutzungsarten auftreten und wie diese beseitigt werden können. Dieses Seminar gibt neben Reinigungstechniken und Einsatzgebieten einen detaillierten Einblick in die Welt der sanitären Anlagen. Hinzu wird themenspezifisches Zusatzwissen vermittelt, von Wasserhärten über Eigenschaften und Effekte von Reinigungsmitteln bis hin zu Hygieneartikeln. Das Seminar wird ergänzt mit Fallbeispielen aus dem Alltag.

Inhalte 

  • Grundwissen über Wasser und Kalk
  • Einsatzgebiete in Sanitärbereichen
  • Veredlung von Oberflächen
  • Verschmutzungen
  • Schlechte Gerüche
  • Keime und Bakterien
  • Werkzeuge und kleine Helfer
  • Spezialprodukte in der Sanitärreinigung

Dauer: 1 Tag
Teilnahmegebühr: 99,00 € zzgl. MwSt.
Termin: 24.09.2024
Ort: N. Toussaint, Kleinblittersdorf
Inhouse buchbar: ja
Referent: Dr. Benno Ronig

Anmeldung

Hygienehandbuch kinderleicht erstellt

Habe ich ein Hygienehandbuch oder ein Hygienekonzept?

Dieser Tag soll dazu dienen Grundlagen zu erarbeiten um aus einem Konzept ein einfaches, lebbares und umsetzbares Hygienehandbuch zu machen.

Hygienehandbücher sind kein Hexenwerk und können tatsächlich kinderleicht sein!

Wir betrachten das Thema Hygienehandbuch aus verschiedenen Blickwinkeln. Wir thematisieren, wie aus einem dicken Ordner ein handliches HAND-Buch entsteht, das die Mitarbeiter umsetzten und leben.

Inhalte

– Gesetzliche Vorgaben
– Gliederung eines Hygienehandbuches
– Welche Rolle spielt das Leibild bei einem Hygienehandbuch

Bitte, wenn möglich, mitbringen:

Leitbild der Einrichtung, aktuell vorhandenes Hygienehandbuch/Hygienekonzept

Dauer: 1 Tag
Teilnahmegebühr: 169,00 € zzgl. MwSt.
Termin: 25.09.2024
Ort: O+S Offterdinger & Sailer, Kornwestheim
Inhouse buchbar: ja
Referent: 2zet Kathrin Ziegler

Anmeldung

Geprüfte/r Servicemanager/in

Sie werden ein/e qualifiziert/r Ansprechpartner/in für den Kunden in verschiedenen Servicebereichen des Gebäudereinigers und unterstützen aktiv die internen Abläufe. Sie kalkulieren und disponieren einzelne Aufträge/Objekte durch erlerntes fundiertes und aktuelles Know-how im Hinblick auf Reinigungs- und Verfahrenstechnik, tiefgreifende Kenntnisse des Personalwesens und der Kommunikation mit den Mitarbeitern. Sie werden professionell in Kommunikationstechniken, Qualitätssicherung und modernen Auftragsformen agieren.

Des Weiteren werden Sie in der Lage sein, alle Serviceangebote Ihres Unternehmens auch durch Akquise beim Kunden und am Markt zu vertreten. Sie werden Angebote erstellen, Qualitätsmesssysteme kennen sowie die Leistung in punkto Qualität sichern und überwachen. Sie werden Ablaufschwierigkeiten in der Ursache erkennen und diese aufgrund einer Fehleranalyse abwenden. In sensiblen Situationen werden Sie geübt in Verhandlungen und Reklamationsbesprechungen gehen können. Das Seminar wird an insgesamt 7 Tagen durchgeführt und nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat.

Inhalte

Modul I: Schwerpunkt Personalrecht (Online-Seminar)

  • Arbeitsrecht im Gebäudereiniger-Handwerk
  • Beschäftigungsformen
  • Tarife und andere rechtliche Vorgaben
  • Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten, Meldeverfahren, Berechnungen nach den Tarifverträgen
  • Problemlösung im Personalmanagement
  • Direktionsrecht, Reaktion auf Leistungsstörungen, Mitarbeitergespräche, Rückkehrgespräche nach Krankheit, richtig abmahnen
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Kündigung, Aufhebungsvereinbarung, Abfindung, Betriebsübergang, Sozialauswahl, Zeugnis
  • ArbG-Verfahren

Modul II: Führung und Kommunikation

  • Führung – Aufgaben, Rollen und Strategien und praktische Fallbeispiele
  • Mitarbeitermotivation
  • Lösungsansätze zur Förderung der Leistung
  • Konflikt und Konfliktlösung, Konflikttheorien, Eskalation, Konfliktlösungsmethoden
  • anhand konkreter Beispiele aus dem Arbeitsalltag wird der erfolgreiche Umgang damit eingeübt
  • Professionelle Kundenkommunikation und Beschwerdemanagement, aktives Beschwerde-management, Hilfsmittel für Aufnahme und Erfassung von Beschwerden
  • Schulung des Auftretens gegenüber Kunden
  • Verhandlungstechnik, Vorbereitung einer Verhandlung
  • Ziele, Aufgaben, Win-Win-Strategien, Ergebnisse zusammenfassen und bewerten, Üben von partnerorientierten Gesprächsführungstechniken und Anwendung in konkreten Verhandlungssituationen
  • Selbstmanagement

Modul III: Update zur Reinigungstechnik Auftragsbearbeitung und Kalkulation Qualitätssicherung Objektübernahme

  • Innovationen in der Reinigungstechnik (innovative Behandlungsmittel, Maschinen, Geräte und Utensilien), moderne, neuartige Fußbodenbeläge und deren Reinigung-Oberflächenveränderungen und deren Vermeidung
  • Auftragsbearbeitung und Kalkulation
  • Richtlinie für Vergabe und Abrechnung, Preisermittlung, Auftragskalkulation, Ermittlung von Richtleistungen für die Unterhaltsreinigung, Berechnung des Stundenverrechnungssatzes, Lohn- und Personalkosten, Leistungsbeschreibung, Leistungsverzeichnisse
  • Qualitätssicherung in der Gebäudereinigung
  • Objektübernahmeprotokoll

Modul IV: Objektorganisation – Arbeitssicherheit

  • Organisation der Reinigung
  • Fallbeispiel / Gruppenarbeit: Erstellung eines Reinigungskonzepts für ein Musterobjekt
  • Objektanalyse
  • Objekteinrichtung
  • Personalbemessung
  • Reviereinteilung
  • Formularwesen
  • Arbeitssicherheit
  • Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung für die Gebäudereinigung
  • Aufsichts- und Kontrollpflichten

Dauer: 1 Tag Online + 3 x 2 Tage Präsenz
Teilnahmegebühr: 1990,00 € zzgl. MwSt.
Termin Modul I: 04.09.2024
Termin Modul II: 09.10 & 10.10.2024
Termin Modul III: 18.09 & 19.09.2024
Termin Modul IV: 25.09. & 26.09.2024
Ort: O+S Offterdinger & Sailer, Kornwestheim
Inhouse buchbar: ja
Mindest: 9 Teilnehmer
Maximal: 15 Teilnehmer
Referent: sarikohn

Anmeldung

Geprüfte/r Projektkalkulator/in

Sie erlernen das theoretische Wissen und das praktische Know-how für die Kalkulation in der professionellen Gebäudereinigung. Im Praxisteil erlernen Sie nicht nur das eigenhändige Kalkulieren, sondern auch Teilprozesse in der Reinigung zu analysieren sowie Potenzial zur Verbesserung zu erkennen und dies wiederum kalkulatorisch umzusetzen.

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat „Geprüfte:r Kalkulator:in in der Gebäudereinigung“.

Inhalte

Therorie-Teil:

  • Tarifliches Grundverständnis
  • Rahmen-, Lohn-, und Mindestlohntarifvertrag
  • Detailleistungswertveränderung anhand eines Fallbeispiels
  • Definition „Leistungswert“
  • Leistungswertschätzung erarbeiten mit anschließender gemeinsamer Auswertung
  • Unterschiede „marktgerechter Leistungswert“ vs. „machbarer Leistungswert“
  • Stundenverrechnungssatz
  • m²/h: Wie viele m² schafft die Reinigungskraft in einer Stunde, um die Leistungen im Leistungsverzeichnis abzuarbeiten? Wie viele Stunden/Minuten/Sekunden werden für jede Tätigkeit benötigt?
  • Selbstständige Leistungswertermittlung erarbeiten mit anschließender gemeinsamer Auswertung
  • „Herkömmliche“ Kalkulationserstellung
  • Selbstständige Erstellung einer Kalkulation mit anschließender gemeinsamer Auswertung

Praxis-Teil:

  • Ermittlung der Leistungswerte durch selbstständiges, zweistufiges Wischen
  • Vereinfachung durch vorgefertigtes Excel-Tool
  • Schnell-/Überschlagskalkulation, Daten des Kunden eingeben, Sachkostenkalkulation
  • Stundenverrechnungssatz im Detail: Einbindung tatsächlicher Overheadkosten sowie Maschinen- und Gerätekosten

Abschlussprüfung:

Nach der Teilnahme und einer erfolgreichen schriftlichen Prüfung werden die erworbenen Kenntnisse zertifiziert.

Hinweis:

Jeder Teilnehmende bringt bitte ein eigenes Notebook mit. Das Programm Excel muss vorhanden und darf nicht älter als die Version Excel 2003 sein. Bitte bringen Sie zudem ggf. einen Taschenrechner mit, da selbstständig kalkuliert werden soll.

Dauer: 1 Tag
Teilnahmegebühr: 280,00 € zzgl. MwSt.
Termin: 24.09.2024
Ort: O+S Offterdinger & Sailer, Kornwestheim
Inhouse buchbar: ja
Referent: sarikohn

Anmeldung

Maschinenführerschein für Reinigungsmaschinen

Reinigungsmaschinen sind täglich im Dauereinsatz. Aber: Wissen Sie, wie sie funktionieren? Welche spezifischen Eigenschaften hat Ihre Maschine? Wie wird sie richtig gereinigt und gepflegt, damit auch die Reinigungsleistung der Maschine zur höchsten Zufriedenheit ausfällt? Machen Sie den Führerschein!

Bitte bringen Sie Kleidung und Sicherheitsschuhe sowie ein Foto in Passfotogröße für Ihren Führerschein mit.

Inhalte

  • Aufbau und Technik
  • Unterschiede der Maschinen
  • Zusammenspiel von Reinigungsmittel und Maschine
  • Fahrpraxis
  • Prüfung mit Theorie und Praxis

Dauer: 1 Tag
Teilnahmegebühr: 99,00 € zzgl. MwSt.
Termin: 12.11.2024
Ort: N. Toussaint, Kleinblittersdorf
Inhouse buchbar: ja
Referent: Dirk Becker

Anmeldung

Online Nachbelehrung IFSG§§42/43

Wir bieten Ihnen eine bequeme Möglichkeit, ohne großen Zeitaufwand und Reisekosten, an der Nachbelehrung online teilzunehmen.

Inhalte

  • Personalhygiene
  • Mikrobiologie
  • IfSG +Lebensmittelhygieneverordnung

Teilnahmegebühr: 30,00 € zzgl. MwSt.
Veranstaltung: Online
Videos zur Nachbelehrung: Videomaterial

Anmeldung

UNSERE REFERENT/INNEN

Sind allesamt Praktiker. Sie kennen die Branche aus dem Effeff und sind Sparringspartner. Profitieren Sie auch von unseren Inhouse-Schulungen. Das spart Zeit und Kosten, bietet zudem individuelle auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Schulungsinhalte und stärkt den Teamgesit. Kontaktieren Sie uns und wir stellen Ihnen das passende Seminar für Ihre Mitarbeiter vor. 

Fadime Sarikaya Gesellschafterin sarikohn

Einkaufsspezialistin

Fadime Sarikaya, Gesellschafterin der Firma sarikohn und FH Betriebswirtin. Nach ihrer kaufmännischen Ausbildung blieb sie viele Jahre im mittelstän- dischen Handelsunternehmen und vertiefte dort ihre Kenntnisse in allen Unternehmensbereichen: von der Innendienstleitung über Marketing, zu leitenden Führungspositionen im Einkauf und im nationalen Vertrieb. Dazu gehörte auch die direkte Betreuung von nationalen Kunden. Parallel absolvierte sie im Abendstudium den Abschluss zur staatlich geprüften Betriebswirtin. Ihre mehr als 30-jährige Praxiserfahrung und Branchenkenntnisse hat sie in leitenden Funktionen im Fachgroßhandel gesammelt. Heute gibt Fadime Sarikaya ihr Know How und ihre Erfahrung im strategischen Einkauf als auch im Bereich positiver Kommunikation und im Umgang mit Menschen weiter.

Torsten Kohn Gesellschafter sarikohn

Spezialist für Gebäudereinigungsmanagement

Nach einer handwerklichen und anschließenden kaufmännischen Ausbildung stieg Torsten Kohn bereits 1990 in die Branche der Gebäudereiniger/innen ein und lernte mit Begeisterung die Themen der professionellen Gebäude- reinigung von der Pike auf. Seine Erfahrungen sammelte er in den darauffol- genden Jahren als Bereichs-, Niederlassungs- und Fachbereichsleiter bis hin zum Leiter des Fachbereiches Gebäudereinigung des Facility-Management- Unternehmens Dussmann.

Qualifikationen:
• Gebäudereinigermeister
• Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

Horst Laschitz Projektleiter sarikohn

Spezialist für Gebäudereinigungsmanagement

Mit seiner Erfahrung von über 35 Jahren in der Gebäudereinigung ist Horst Laschitz Teil des sarikohn-Teams. In seiner Tätigkeit im Seminar- und Weiterbildungsbereich des sarikohn-Instituts ist er mit viel selbst erfahrenem Wissen aus der Praxis und großer Leidenschaft als Referent tätig. In Aus- schreibungsprozessen, sowohl für Verbrauchsmaterialien als auch in Verfah- ren für professionelle Vergaben von Reinigungsdienstleistungen begleitet er fachlich mit fundierter Expertise, die immer den Fokus auf bestmögliche Umsetzungsergebnisse legt. Durch seine österreichischen Wurzeln bringt er auch die nötige Prise Humor mit und ist mit viel Freude, Engagement aber auch mit einer soliden Basis als diplomierter Betriebswirt (FH) und Gebäude- reinigermeister im Einsatz.

Qualifikationen:
• Diplomierter Betriebswirt (FH)
• Gebäudereinigermeister

Dirk Becker N. Toussaint & Co. GmbH

Fachberatung Maschinen und Verkauf

Nach einer Lehre zum Kaufmann im Groß.- und Außenhandel bei einem Fisch- und Delikatessengroßhandel vertiefte er sein Wissen von 1989 bis 2001 im Außendienst bei verschiedenen Lebensmittelgroßhändlern. Seit 2001 ist Dirk Becker im Vertriebsaußendienst der Toussaint Unternehmensgruppe tätig. Als Fachexperte hat er seine Kenntnisse durch zahlreiche Weiterbildungen unter anderem zum Fachwirt für Reinigung und Hygiene vertieft.

Qualifikationen:
• Kaufmann Groß-und Außenhandel
• Fachwirt für Reinigung und Hygiene

Christian Monz N. Toussaint & Co. GmbH

Verkaufsleitung regional

Nach einer handwerklichen Ausbildung als Konditor & Küchenmeister im Jahr 1997 und der Meisterprüfung als staatlich geprüfter Gastronom im gleichen Jahr begeisterte er sich für Themen der Küchenreinigung. Seine praktische Erfahrung in Küchen unterschiedlicher Branchen sammelte er in den Folgejahren u.a. als Fachberater des Fachgroßhandels, Fachberater für Hygiene- und Infektionsprophylaxe und qualifizierte sich als Fachwirt für Reinigung und Hygiene und staatl. geprüfter Desinfektor.

Qualifikationen:
• Konditor- & Küchenmeister
• Staatl. geprüfter Gastronom
• Staatl. geprüfter Desinfektor
• Fachwirt für Reinigung und Hygiene

Dr. Benno Ronig N. Toussaint & Co. GmbH

Leitung Anwendungstechnik & Innovation (ABT)

Dr. Benno Ronig ist seit seinem Abschluss als technischer Chemiker im Bereich der Lebensmittelverarbeitung tätig. Er fand seinen Einstieg in die Branche als Entwickler für chemische Reinigungs- und Desinfektions- produkte. Danach arbeitete er lange Jahre in der Anwendungstechnik und in leitender Position im Bereich Reinigung und Hygiene. Als Fachmann begleitet er bereits seit vielen Jahren Lebensmittelproduzenten und Groß- küchen mit Schulung und Beratung bei ihren Hygieneabläufen.

Qualifikation:
• Technischer Chemiker

Benjamin Pertl O+S Offterdinger & Sailer GmbH

Key Account Manager Gebäudedienstleister

Im Jahr 2003 begann Benjamin Pertl seine Ausbildung zum Gebäudereiniger, welche er erfolgreich abgeschlossen hat. Anschließend absolvierte er eine kaufmännische Ausbildung zum Groß- & Aussenhandelskaufmann. Danach gab er sein Wissen als Fachberater im Aussendienst in einem Fachgroß- handel für Reinigungs- & Hygieneartikel weiter. Mit den Weiterbildungen zum Gebäudereinigungsmeister und dem geprüften Desinfektor hat er sich zudem stetig weiterentwickelt und seine Expertise vertieft.

Qualifikationen:
• Gebäudereinigermeister
• Staatl. geprüfter Desinfektor

Kathrin Ziegler 2zet ziegler GmbH

Hygieneberaterin, staatl. geprüfte hauswirtschaftliche Betriebsleiterin Desinfektion

Als Hygienebeauftragte, staatl. geprüfte hauswirtschaftliche Betriebsleiterin sowie Desinfektorin, hat Kathrin Ziegler in den letzten Jahrzehnten viele praktische Erfahrungen gesammelt. Bei Ihrer Tätigkeit für einen Großhandels- konzern war sie mitverantwortlich für den Ausbau von Kundenschulungen und hat diese zudem betreut sowie durchgeführt. Aus dieser Erfahrung heraus, kann Kathrin Ziegler auf besondere Anforderungen schnell reagieren, da der Umgang mit Fortbildungsteilnehmern oftmals sehr dynamisch ist.

Qualifikationen:
• Hygienebeauftragte
• Staatl. geprüfte hauswirtschaftliche Betriebsleiterin
• Staatl. geprüfte Desinfektorin

N.Toussaint & Co. GmbH

Jetzt anmelden!

Sandra, Lissok
0685 9276-0
seminare@toussaint.de

O+S Offterdinger & Sailer

Jetzt anmelden!

Celine, Schanta
07154 836367-0
seminare@os.toussaint.de

Was Sie von uns bekommen

Aufschlussreiche Lernmaterialien

Zertifikate

Freude & Teamarbeit